Immo-Fact #2

 

Was ist die Handänderung beim Liegenschaftsverkauf?

Wenn eine Liegenschaft verkauft wird, erhält dieselbe einen neuen Besitzer und ist somit in "neuen Händen". Diesen Wechsel der Besitzverhältnisse nennt man Handänderung und wird mit dem Grundbucheintrag rechtskräftig vollzogen. 

Bei jeder Handänderung fallen Kosten und Gebühren an, dabei muss zwischen Handänderungsgebühren und Handänderungssteuer unterschieden werden. 

Die gesetzlichen Regelungen und die Kosten sind kantonal sehr unterschiedlich.

In der Schweiz gibt es jedes Jahr rund 50'000 Handänderungen, wobei rund 50% mit Hilfe eines Maklers umgesetzt werden.

Ob als Käufer oder Verkäufer einer Liegenschaft, für Sie entstehen bei jeder Transaktion Kosten. Die Handänderungssteuer ist dabei die bekannteste Art. Die Bemessungsgrundlage, die Höhe der Steuer und ob diese überhaupt fällig ist, hängt davon ab in welchem Kanton sich die Liegenschaft befindet. Auch ob nur Käufer oder Verkäufer steuerpflichtig werden oder sogar beide, hängt von den kantonalen Steuergesetzten ab. 

Als Bemessungsgrundlage dient entweder der "Erwerbspreis", der "Amtliche Wert" oder der "Verkehrswert". Die Steuer errechnet sich dann aus diesem Wert und gewissen Prozentsätzen (z.B. Kanton Bern: 1,8 % des Verkaufspreises, wobei die ersten CHF 800'000.- beim Hauptwohnsitz steuerfrei sind). Der Kanton Solothurn fordert keine Handänderungssteuer mehr vom Käufer, falls dieser das Objekt dauerhaft als Hauptwohnsitz nutzt. Im Kanton Zürich kennt man nur noch eine Handänderungsgebühr. Diese fällt im Kanton Solothurn und in anderen Kantonen ebenfalls an, da für den Grundbucheintrag und den administrativen Vollzug dennoch Gebühren und Kosten entstehen. Im Kanton St. Gallen entscheiden die Gemeinden ob und wie hoch die Handänderungssteuer angesetzt wird.

Zum Teil von der Handänderungssteuer befreit sind: der Erwerb durch Nachkommen oder Ehegatten, die Umwandlung von Gesamteigentum zu Miteigentum, die Schenkung, die Erbfolge oder der Erbvorbezug.

Haben Sie vor oder sind Sie dabei Ihre Liegenschaft zu verkaufen?

Wir beraten Sie gerne umfassend zum Thema Handänderung und über die kantonal sehr unterschiedlichen Regelungen.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.